Reinhard

Die Gesellschaft für Qualitätsprüfung führt bundesweit den einzigen Bankentest durch, der sich konsequent an DIN-Standards orientiert.  Beste Beratungsqualität sowie ein exzellentes Digitalangebot: Mit der Gesamtnote 1,35 und damit der einzigen „Sehr-Gut-Bewertung“ hat sich die Sparkasse Ulm als „Beste Bank vor Ort“ unter den insgesamt fünf untersuchten Kreditinstituten in Ulm durchgesetzt. Die Auszeichnung wird von der …

Sparkasse Ulm als „Beste Bank vor Ort“ ausgezeichnet Weiterlesen »

Die größte Gesundheitsakademie der Region konnte auch in diesem Herbst wieder 225 Auszubildende und 83 dual Studierende am Standort im Wiblinger Kloster begrüßen. Diese hohe Zahl ist in der aktuellen Coronalage und der angespannten Situation im Gesundheitswesen keine Selbstverständlichkeit. Den neuen Schüler*innen und Studierenden bieten sich in der Akademie für Gesundheitsberufe hervorragende Zukunfts- und Entwicklungsmöglichkeiten. …

Ein großer Erfolg für das Gesundheitssystem – trotz Corona Weiterlesen »

„Du bist gut, so wie du bist“ – diese Botschaft möchten die Auszubildenden und dual Studierenden des Medizintechnik-Unternehmens Ulrich Medical in einem Projekt Grundschülern der Klassenstufen 2 und 3 vermitteln. Im Vordergrund stehen dabei die Themen Vielfalt, Mut und Akzeptanz. Soziales Engagement wird bei Ulrich Medical nicht nur gelebt, sondern auch gelehrt. Die Nachwuchskräfte durchlaufen …

Ausbildung bei Ulrich Medical: Soziales Engagement auf dem Lehrplan Weiterlesen »

Rund 732 Studentinnen und Studenten starteten am 26. September ihr Studium an der Technischen Hochschule Ulm. Rektor Prof. Dr. Volker Reuter begrüßte sie in der denkmalgeschützten Aula am Campus in der Prittwitzstraße. Hochschuleinrichtungen und studentische Initiativen informierten über ihre Angebote und Projekte. „Diesen Herbst und Winter können wir buchstäblich spüren, wie wichtig Studienangebote der THU …

732 neue Bachelor- und Master-Studierende an der Technischen Hochschule Ulm Weiterlesen »

Bei fünf bis zehn Prozent der Patient*innen, die einen Knochenbruch erleiden, verläuft die Heilung nicht ohne Komplikationen. In Orthopädie und Unfallchirurgie ist es daher von großer Bedeutung, Komplikationen bei der Frakturheilung frühzeitig zu erkennen. Im Rahmen einer Studie am Universitätsklinikum Ulm (UKU) ermöglichte nun eine neuartige Computersimulation, den Heilungsverlauf für eine optimale Frakturversorgung vorauszusagen. Durch …

Computersimulation ermöglicht Prognose des Heilungsverlaufs von Knochenbrüchen Weiterlesen »

Ein deutsch-amerikanisches Forschungsteam hat herausgefunden, dass das angeborene Immunsystem bei Infektion mit RNA-Viren wie SARS-CoV-2 nur dann Alarm auslöst, wenn die Viren die Struktur einer Zelle – das Zytoskelett – stören. Die Präsenz von viralen Bestandteilen allein, wie bisher angenommen, ist nicht ausreichend, um eine volle Immunantwort hervorzubringen. Diese neue Erkenntnis hilft zu verstehen, wie …

Verräterische „Spuren“ am Zellskelett lösen Virus-Alarm aus Weiterlesen »

Es war ein steiniger Weg, den die VR–Bank Neu–Ulm nun endlich erfolgreich hinter sich bringen konnte. „Wir sind sehr froh, dass die Sanierung des Büro– und Ärztegebäudes an der Kleinen Donau in der Neu–Ulmer Marienstraße nach langwierigen Arbeiten abgeschlossen ist“, zeigt sich Vorstand Steffen Fromm erleichtert. Die VR–Bank hat sich am Standort der früheren Bank–Geschäftsstelle …

Neues VR ImmobilienForum öffnet seine Pforten Weiterlesen »

Ammoniak aus grünem Wasserstoff ist ein Energieträger mit hohem wirtschaftlichem Potenzial, der als chemischer Grundstoff, als Schiffstreibstoff oder für die stationäre Stromerzeugung eingesetzt werden kann. Zukünftig wird er in großem Umfang aus Regionen mit hohen Solar- und Windressourcen importiert werden. Im Projekt »PICASO« (Process Intensification & Advanced Catalysis for Ammonia Sustainable Optimized process) arbeiten das …

Ammoniak als Wasserstoff-Vektor: Neue integrierte Reaktortechnologie für die Energiewende Weiterlesen »

Unter dem Motto: „Restart, Recycling, Rethinking“ präsentierte braun-steine auf der GaLaBau die NEW GENERATION der Produktinnovationen. Die Besucher der Fachmesse für den Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau konnten sich am Messestand des Betonsteinherstellers davon überzeugen, wie das Unternehmen die Themen Wiederverwertung, Regionalität und den schonenden Umgang mit Rohstoffen in innovativen Produkten umsetzt. Alles beginnt bei braun-steine …

Innovative Produkte für nachhaltige Gestaltung: braun-steine auf GaLaBau in Nürnberg Weiterlesen »