DONAU 3FM
(M.O.R.E. Lokalfunk, Badenwürttemberg GmbH & Co.KG)

Medien

DONAU 3 FM ist der Lokalsender für den grenzüberschreitenden Wirtschaftsraum Donau – Iller. Das sind die Städte Ulm, Neu-Ulm und die Landkreise Alb-Donau, Biberach, Neu-Ulm und Günzburg. Bereits 168.000 Menschen in Ulm und Umgebung hören täglich das DONAU 3 FM Programm aus Lokalität, der meisten Musik und der größten Abwechslung.

DONAU 3 FM ist ein Programm der M.O.R.E. Lokalfunk Baden-Württemberg GmbH & Co. KG. Gesellschafter sind Burda Broadcast Media GmbH & Co. KG und Studio Gong GmbH & Co. Studiobetriebs KG. Der Sender mit Hauptsitz in Ulm und weiteren Büros in Biberach nahm am 1. Januar 2003 den Sendebetrieb auf, gesendet wird ein Programm im AC-Format. Durch das grenzüberschreitende Verbreitungsgebiet in Baden-Württemberg und Bayern besitzt DONAU 3 FM als einziger Radiosender Deutschlands, sowohl eine Zulassung der LFK als auch der BLM.

DONAU 3 FM spielt ein Adult-Contemporary-Musikformat mit Hauptaugenmerk auf die 80er, 90er und 2000er sowie Rock- und Classic Rock-Titel. Live-Moderation findet unter der Woche zwischen 5 und 20 Uhr statt.

Herzstück des Senders ist die, von 5 bis 10 Uhr laufende, Gute-Laune-Morningshow mit den beiden Moderatoren Felix Achberger und Andreas Scheiter. Letzterer stoß 2018 zu dem Ulmer Lokalsender.Tägliche Benchmarks wie das beliebte „Schwabenquiz“, bei dem Hörer schwäbische Begriffe von der Kunstfigur „Oma Rosa“ erraten müssen oder regelmäßige Verkehrs- und Wetterdurchsagen sind Bestandteil der Frühsendung.
Ab 10 Uhr sendet Michael Kordick den „Mehr Musik Arbeitstag“, bei dem vor allem „at work“ und regionale Themen ihren Platz finden. Seit 2019 gibt es auch einen täglichen „News-Talk“ in der Sendung, bei dem die regionale Newslage mit dem Nachrichtenredakteur besprochen wird. Dadurch stärkt der Sender sein regionales Profil. Von 15 bis 20 Uhr moderieren Saskia Ochner und Marcus Oesterle im wöchentlichen Wechsel den „Mehr Musik Feierabend“. Hier liegt der Fokus auf der passenden Musik für den Feierabend, der Verkehrslage und (Reiz-)Themen, die die Menschen im Sendegebiet aktuell beschäftigen.

Samstags wird von 12 bis 13 Uhr die Talkshow „Sabrina trifft…“ mit Grimme-Preisträgerin Sabrina Gander ausgestrahlt. Die Moderatorin spricht in ihrer Sendung mit den unterschiedlichsten Gesprächspartnern wie dem Nachbarn von nebenan, Helden aus dem Alltag oder Promis.
Am Samstagnachmittag von 15 – 19 Uhr strahlt DONAU 3 FM eine Show der deutschlandweit bekannten Moderatorin Barbara Schöneberger aus, die vor allem deutschsprachige Künstler und Prominente interviewt.

Seit dem 1. Dezember 2014 ist Donau 3 FM in weiten Teilen Baden-Württembergs auch über DAB+ auf dem Kanal 11B zu empfangen. Das Programm ist auch in vielen Kabelnetzen empfangbar. Am 27. Mai 2020 wurde das Sendegebiet via DAB+ auf den bayerischen Kanal 8B Allgäu ausgeweitet.

Der Radiosender ist auch bekannt für seine vielzähligen Veranstaltungen. Zweimal im Jahr veranstaltet DONAU 3 FM die größte Ü30-Party Schwabens im CCU Ulm. Des Weiteren veranstaltet der Sender auch kleinere Ü30-Partys in Biberach und jedes zweite Jahr den Schwörmontag in Ulm. Außerdem noch die Forever Young DONAU 3 FM Discofox Party und das DONAU 3 FM-Disco Inferno. Zusätzlich ist DONAU 3 FM mit seinen Partnern „Allgäu Concerts“ und „Gern Geschehen“ größter Konzertveranstalter der Region und veranstaltet Konzerte mit nationalen wie internationalen Stars. Von Elton John bis Bryan Adams und von Mark Forster bis Nena.

Radio
Standorte: Ulm
Mitarbeiter: 28
DONAU 3FM
(M.O.R.E. Lokalfunk, Badenwürttemberg GmbH & Co.KG)
Basteistraße 37
89073
Ulm
E-Mail: info@donau3FM.de
Tel.: 0731/80013-0