knapp

Die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut hat am 20. Juli 2022 die Auswahl von zwölf regionalen Digital Hubs bekanntgegeben. Diese haben im Rahmen des am 24. März 2022 gestarteten Wettbewerbs ihre Projektskizzen eingereicht und sind nun berechtigt, in der zweiten Stufe des Auswahlverfahrens einen Förderantrag beim Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg einzureichen. Auch …

Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach erreicht nächste Förderrunde Weiterlesen »

Pünktlich zum 20-jährigem Jubiläum des Gründertags organisiert die IHK Ulm anstatt eines einzelnen Tages gemeinsam mit Akteuren in der Region in diesem Jahr zum ersten Mal die Gründerwoche Ulm/Neu-Ulm (21. Juni bis 5. Juli 2022) als zentrale Informationsveranstaltung für Existenzgründer*innen und junge Unternehmen. Beim Kick Off am Dienstag, 21. Juni von 16 bis 20 Uhr …

Gründerwoche Ulm/Neu-Ulm mit über 20 Veranstaltungen Weiterlesen »

Auf die Wirtschaft in der IHK-Region Ulm wirken im Frühjahr 2022 gegenläufige Kräfte ein. Auf der einen Seite ermöglicht die weitgehende Aufhebung der Corona-Beschränkungen den betroffenen Branchen endlich wieder eine normale Geschäftstätigkeit: Einzelhändler, Hoteliers und Gastronomen können ihre Pforten uneingeschränkt öffnen, Personen-Dienstleister ihre Kapazitäten stärker auslasten und Veranstalter nach langer Pause wieder größere Events organisieren. …

IHK-Konjunkturbericht Frühjahr 2022: Ukraine-Krieg schürt die Skepsis Weiterlesen »

In Elchingen wird am Samstag und Sonntag (28./29. Mai) gefeiert: Am 4. März 1722 legte Baumeister Wiedemann den ersten Stein des Langhauses der heutigen Kirche St. Michael in Unterelchingen. Mit einem historischen Erlebnistag und einem Pfarrfest unter dem Motto “Frieden und Schöpfung bewahren” wird daran erinnert. Beim historischen Erlebnistag am Samstag (28. Mai) zeigen Handwerker …

Historischer Erlebnistag zum Kirchenjubiläum Weiterlesen »

Am 24. Juni 2020 wäre Albrecht Ludwig Berblinger, der berühmte Schneider von Ulm, 250 Jahre alt geworden. Das geplante Jubiläumsprogramm konnte jedoch durch die Corona-Pandemie nicht wie vorgesehen stattfinden. Viele Veranstaltungen wurden verschoben und die Feier entwickelte sich von einem mehrwöchigen Festival zu einem über drei Jahre ausgedehnten Berblinger Jubiläum. Die Jubiläumsfeierlichkeiten finden nun von …

Ulm feiert den Flugpionier Albrecht Ludwig Berblinger Weiterlesen »

Einmal mehr schneidet Ulm in einem Ranking hervorragend ab: Das Hamburger Unternehmen Quis hat in einer Studie das Zukunftspotenzial aller 401 deutschen Städte und Kreise bewertet. Ulm belegt dabei den elften Platz. Der Fokus der Studie liegt auf den Kategorien Wirtschafts- und Finanzkraft, Qualität des Bildungsniveaus sowie Innovationskraft, Internationalität und Erreichbarkeit. Die ermittelte Rangliste basiert …

Ulm wird hervorragendes Zukunftspotenzial bescheinigt Weiterlesen »

Uzin Utz, weltweit agierender Komplettanbieter für Bodensysteme mit Hauptsitz in Ulm, legte im Rahmen einer virtuellen Bilanzpressekonferenz die Geschäftszahlen für das Jahr 2021 vor. Trotz Coronapandemie und angespannter Lieferketten verbucht der Konzern bei Umsatz und Ergebnis erneut Höchstwerte. Das Unternehmen meldet einen Konzernumsatz von 440,1 Mio. Euro nach 383,6 Mio. Euro im Vorjahr. Das entspricht …

Uzin Utz schafft nachhaltige Werte und legt Rekordergebnis für 2021 vor Weiterlesen »

„Data Sciene to go – von der Theorie zur Praxis“: So lautet das Motto des dritten Innovationskongresses Ulm/Neu-Ulm, der von der Technischen Hochschule Ulm (THU) zusammen mit dem Hochschulverbund InnoSÜD und der Innovationsregion Ulm veranstaltet wird. Er findet am Dienstag, 17. Mai 2022, ab 9:15 Uhr als Online-Kongress statt. Die voranschreitende Digitalisierung und der dadurch …

“Data Science to go”: Jetzt anmelden zum 3. Innovationskongress Weiterlesen »

Nach knapp dreijähriger Bauzeit wurde das neue Verwaltungsgebäude der Beurer GmbH – der “Beurer Campus” –  in Ulm-Söflingen eingeweiht. Mit diesem Großbauprojekt investierte Beurer knapp 13 Millionen Euro an seinem Firmenhauptsitz und bekennt sich klar zum Wirtschaftsstandort Ulm, mit dem das familiengeführte Unternehmen bereits seit der Firmengründung im Jahr 1919 fest verbunden ist. Der Neubau …

„Beurer Campus“ offiziell eingeweiht Weiterlesen »

Mehr als 130 Vertreter aus Kommunen, Landkreisen und Institutionen sind der Einladung der Bonner Koordinierungs- und Transferstelle Modellprojekte Smart Cities (KTS) gefolgt, die am Dienstag (5. April 2022) in Ulm ihre dritte Regionalkonferenz ausrichtete: „Smart-City-Strategien gemeinsam entwickeln und Chancen nutzen in meiner Region“ hieß das Thema. Ulm ist eine der ersten Städte in Deutschland, die eine …

Smart City Strategie Ulm stößt bundesweit auf großes Interesse Weiterlesen »