Der Arbeitsmarkt in der Innovationsregion Ulm

Die Arbeitslosenquote, die auf Basis aller zivilen Erwerbspersonen berechnet wird, nahm im Bezirk der Agentur für Arbeit Ulm im Mai 2022 um 0,1 Prozent ab und lag bei 2,2 Prozent. Im Stadtgebiet Ulm beträgt sie 3,0 Prozent, im Alb-Donau-Kreis liegt sie bei 2,0 Prozent.

Die durschnittliche Arbeitslosenquote in Baden-Württemberg lag mit 3,2 Prozent ebenfalls 0,1 Prozentpunkte unter dem Vormonatswert.

Die Arbeitslosenquote im Landkreis Neu-Ulm ist im Mai nochmals leicht gesunken. Die Arbeitslosenquote beträgt 2,0 Prozent, im April betrug sie 2,1 Prozent.

Breit aufgestellt und wenig krisenanfällig

Die mittelständisch geprägte Wirtschaft der Innovationsregion Ulm ist breit aufgestellt und deshalb weniger krisenanfällig. Die Region ist einer der führenden Standorte für Pharmazie und Biotechnologie in Deutschland. Im Bereich Transport und Logistik gehört der Raum Ulm/Neu-Ulm zu den größten Wachstumsregionen. Weitere Stärken liegen in den Bereichen Metallerzeugung und -verarbeitung sowie im Nutzfahrzeug- und Maschinenbau.3

 

Ob Wirtschaftskraft oder Lebensqualität: In vielen Rankings belegt die Innovationsregion Ulm vordere Plätze. Für Studierende, Arbeitskräfte und Unternehmen bieten sich hier hervorragende Standortbedingungen.

Hier ein kleiner Überblick:

ErgebnisUntersuchung/WettbewerbBeschreibungVeranstalter/ Initiator/Jahr
Rang 20 Stadt UlmStandortranking Deutschland: Ranking der deutschen Städte, in denen sich Unternehmen besonders wohlfühlen,
Analyse von 3.814 Orten
Ermittlung auf Basis der übergreifenden Master-Datenbank von DDW, die die 22.200 bedeutendsten Unternehmen Deutschlands sowie
die Investoren und Family Offices umfasst. In verschiedener Gewichtung
wurden die Anzahl der Unternehmen aus den unterschiedlichen Gattungen
sowie verschiedene kumulierte Kennziffern in einen Scoringwert für jede
Stadt umgerechnet.
Die Deutsche Wirtschaft, 2021
Rang 45 Stadt UlmHochtechnologiestandorte Europas: Analyse von 1.342 EU-Regionen auf Eignung als Standort für Hochtechnologieunternehmen30 Indikatoren aus den Bereichen Steuern, Löhne, Produktivität und Infrastruktur, Bildung, regionale AttraktivitätUnternehmensberatung Contor, manager magazin, 2019
Rang 17 Stadt UlmPrognos Zukunftsatlas: Deutschlands 401 Stadt- und Landkreise im Vergleich29 Indikatoren aus den Bereichen Arbeitsmarkt, Demografie, Dynamik, Innovation, Stärke, WohlstandPrognos, 2019
Rang 10 Stadt UlmWie zukunftsfähig sind Deutschlands Regionen? Studie “Die demografische Lage der Nation”Gesamtbewertung aller 401 Kreise und kreisfreien Städte in Deutschland, 21 Indikatoren in den Bereichen Demografie, Wirtschaft, Bildung und Familienfreundlichkeit.Berlin-Institut für Bevölkerung und Entwicklung, 2019
Rang 10 Stadt Ulm“Die große Deutschland-Studie: Wo lebt es sich am besten?”Ranking von 401 deutschen Kreisen und kreisfreien Städten, 53 Indikatoren in den Bereichen “Arbeit und Wohnen”, “Freizeit und Natur”, “Gesundheit und Sicherheit”Prognos-Studie im Auftrag des ZDF, 2018
Rang 14 Stadt UlmDigitalisierungskompass 2018Ranking von 401 deutschen Kreisen und kreisfreien Städten, 12 Indikatoren in den Bereichen Arbeitsmarkt, Beschäftigung, Gründung, Innovation und InfrastrukturStudie von Prognos und index-Gruppe, Veröffentlichung im Handelsblatt, 2018
Rang 4 Stadt UlmKategorie “Einkommen und Attraktivität”,
“Städte und Regionen: Wo Deutschland am stärksten ist”
Ranking der 410 deutschen Kreise und kreisfreien Städte, 21 Einzel-Indikatoren in fünf KategorienFOCUS, 2018
Rang 10 Stadt UlmKategorie “Firmengründungen”,
“Städte und Regionen: Wo Deutschland am stärksten ist”
Ranking der 410 deutschen Kreise und kreisfreien Städte, 21 Einzel-Indikatoren in fünf KategorienFOCUS, 2018
Rang 10 Stadt UlmDie 100 Städte mit den meisten großen FamilienunternehmenRanking der 100 Städte, auf die sich meisten TOP-Familienunternehmen Deutschlands verteilenDIE DEUTSCHE WIRTSCHAFT, 2017
Rang 3 Stadt UlmKategorie “Wirtschaftsstruktur”, “Städteranking 2017”, Vergleich der 70 kreisfreien Großstädte Deutschlands mit mehr als 100.000 EinwohnernAnalyse von über 100 wirtschaftlichen und sozialen Indikatoren hinsichtlich Standortqualität, Wirtschaftskraft und ZukunftsperspektivenIW Consult, in Kooperation mit Immobilienscout24, WirtschaftsWoche, 2017
Rang 8 Stadt UlmNiveau-Index beim “Städteranking 2017”, Vergleich der 70 kreisfreien Großstädte Deutschlands mit mehr als 100.000 EinwohnernAnalyse von über 100 wirtschaftlichen und sozialen Indikatoren hinsichtlich Standortqualität, Wirtschaftskraft und ZukunftsperspektivenIW Consult, in Kooperation mit Immobilienscout24, WirtschaftsWoche, 2017
Rang 12 Stadt UlmDynamik-Index beim “Städteranking 2017”, Vergleich der 70 kreisfreien Großstädte Deutschlands mit mehr als 100.000 Einwohnern (“Aufsteiger des Jahres”)Analyse von über 100 wirtschaftlichen und sozialen Indikatoren hinsichtlich Standortqualität, Wirtschaftskraft und ZukunftsperspektivenKooperation mit Immobilienscout24, WirtschaftsWoche, 2017
Rang 1 Landkreis Neu-Ulm

Kategorie Wachstum und Jobs,

 

“Der große Regionen-Vergleich 2016”, Vergleich der 402 Landkreise und kreisfreien Städte Deutschlands

Kategorien Wachstum und Jobs, Firmengründungen, Produktivität und Standortkosten, Einkommen und Attraktivität, Sicherheit und Lebensqualität

Focus-Money 2016
Rang 4 Stadt UlmKategorie Einkommen und Attraktivität, “Der große Regionen-Vergleich 2016”, Vergleich der 402 Landkreise und kreisfreien Städte DeutschlandsKategorien Wachstum und Jobs, Firmengründungen, Produktivität und Standortkosten, Einkommen und Attraktivität, Sicherheit und LebensqualitätFocus-Money 2016
Rang 9 Stadt UlmNiveau-Index beim “Städteranking 2016”, Vergleich der 69 kreisfreien Großstädte Deutschlands mit mehr als 100.000 Einwohnernüber 80 wirtschaftliche und soziale IndikatorenIW Consult, in Kooperation mit Immobilienscout24, WirtschaftsWoche, 2016
Rang 10 Stadt UlmPrognos Zukunftsatlas: Deutschlands 402 Stadt- und Landkreise im VergleichBereich “Wirtschaft & Arbeit”Prognos, 2016
Rang 11 Alb-Donau-KreisPrognos Zukunftsatlas: Deutschlands 402 Stadt- und Landkreise im VergleichBereich “Wohlstand & Soziale Lage”Prognos, 2016
Rang 17 Stadt Ulm
Rang 84 Landkreis Neu-Ulm
Prognos Zukunftsatlas: Deutschlands 402 Stadt- und Landkreise im Vergleich29 Indikatoren aus den Bereichen Arbeitsmarkt, Demografie, Dynamik, Innovation, Stärke, WohlstandPrognos, 2016
Rang 8 Stadt UlmNiveau-Index beim “Städteranking 2015”, Vergleich der 71 kreisfreien Großstädte Deutschlands mit mehr als 100.000 Einwohnernüber 80 wirtschaftliche und soziale IndikatorenIW Consult, in Kooperation mit Immobilienscout24, WirtschaftsWoche, 2015
Rang 1 Stadt UlmGehaltsatlas 2015, 10 Topregionen für akademische BerufseinsteigerFachrichtung Betriebswirtschaftslehre, Jahresdurchschnittsgehalt in EuroFrankfurter Allgemeine Zeitung, 2015
Rang 6 Stadt UlmGehaltsatlas 2015, 10 Topregionen für akademische Berufseinsteigeralle Fachrichtungen, Jahresdurchschnittsgehalt in EuroFrankfurter Allgemeine Zeitung, 2015
Rang 1 Stadt UlmVergleich deutscher GroßstädteGrößte Nutzung von Solarenergie (Solarstrom u. Solarwärme) pro EinwohnerSolar-Bundesliga, 2015
Rang 6 Landkreis Neu-Ulm
Rang 59 Alb-Donau-Kreis
Rang 71 Stadt Ulm
“Wo man in Deutschland am besten lebt”,
Vergleich aller 402 deutschen Kreise und kreisfreien Städte
12 wirtschaftliche Parameter (u.a. Wachstum, Beschäftigung, Firmengründungen, Produktivität, Steuern, Gehälter/Einkommen, Wanderungsbewegungen)FOCUS-Studie, 2015
Rang 1 Universität Ulm
(Rang 15 im internationalen Vergleich)
“THE 100 Under 50”,
die beste deutsche unter 100 internationalen Hochschulen (jünger als 50 Jahre)
Forschung, Lehre, Industriekontakte, internationale AusrichtungMagazin “Times Higher Education”, 2015
Rang 10 Stadt Ulm“Städteranking 2014”, Vergleich der 69 kreisfreien Großstädte Deutschlands mit mehr als 100.000 Einwohnern53 wirtschaftliche und soziale IndikatorenIW Consult, in Kooperation mit Immobilienscout24, WirtschaftsWoche, 2014
Rang 42 Landkreis Neu-Ulm
Rang 69 Alb-Donau-Kreis
Die stärksten Landkreise Deutschlands (Vergleich von 388 Landkreisen)

Arbeitslosenquote, Erwerbstätige, Einkommen, Bevölkerungsentwicklung, Wirtschaftsleistung, Wertschöpfung, Investitionen

FOCUS MONEY, 2014
Rang 10 Stadt UlmDie 20 wirtschaftsstärksten Städte DeutschlandsWirtschaftsleistung je EinwohnerInstitut der deutschen Wirtschaft (IW), Köln, 2013
Rang 11 Stadt Ulm (Niveauvergleich)“Städteranking 2013”, Vergleich der 71 kreisfreien Großstädte Deutschlands mit mehr als 100.000 EinwohnernImmobilienmarkt, Lebensqualität, Arbeitsmarkt, WirtschaftsstrukturIW Consult, in Kooperation mit Immobilienscout24, WirtschaftsWoche, 2013
Rang 18 Stadt UlmPrognos Zukunftsatlas 2013: Deutschlands 402 Stadt- und Landkreise im VergleichDemografie, Arbeitsmarkt, Wettbewerb und Innovation, Wohlstand, soziale LagePrognos, 2013
Rang 2 Universität Ulm“THE 100 Under 50”, die 100 besten deutschen Hochschulen (jünger als 50 Jahre)Forschung, Lehre, Industriekontakte, internationale AusrichtungMagazin “Times Higher Education”, 2012
Rang 10 Stadt UlmDie Top Ten der deutschen Städte im GehaltsvergleichGehaltsniveaustaufenbiel institut, 2012
Rang 75 Alb-Donau-Kreis
Rang 97 Landkreis Neu-Ulm
Die stärksten Landkreise Deutschlands (Vergleich v. 393 Landkreisen)Arbeitslosenquote, Erwerbstätige, Einkommen, Bevölkerungsentwicklung, Wirtschaftsleistung, Wertschöpfung, InvestitionenFOCUS MONEY, 2011
Rang 1 Stadt UlmVergleich deutscher GroßstädteAnzahl der Anlagen für Solarwärme und SolarstromSolar-Bundesliga, 2010
Rang 3 Stadt UlmDie 100 größten deutschen Städte im TestArbeitsmarkt, Wohlstand, Wirtschafts- u. Sozialstruktur, StandortqualitätWirtschaftsWoche, Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, IW Consult Köln, 2010
Rang 8 Landkreis Neu-Ulm
Rang 17 Alb-Donau-Kreis
vbw-Chancenindex: Welche deutschen Regionen gehen am stärksten aus der Wirtschaftskrise hervor?Arbeitsmarkt- u. Branchenentwicklung seit dem Höhepunkt der Konjunkturkrise im Sommer 2009Insitut der deutschen Wirtschaft Köln Consult GmbH, im Auftrag der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e.V.
Rang 8 Landkreis Neu-Ulm
Rang 13 Alb-Donau-Kreis
Die stärksten Landkreise Deutschlands
(Vergleich der 401 deutschen Landkreise)
Arbeitslosenquote, Erwerbstätige, Einkommen, Bevölkerungsentwicklung, Wirtschaftsleistung, Wertschöpfung, InvestitionenFOCUS-MONEY, 2010
Rang 9 Stadt Ulm
Rang 65 Alb-Donau-Kreis
Rang 95 Landkreis Neu-Ulm
Zukunftsatlas 2010: Deutschlands 419
Stadt- und Landkreise im Vergleich
Dynamik auf dem Arbeitsmarkt, demografische Entwicklung,
Wettbewerb, Innovationen, Wohlstand, soziale Lage
Prognos, 2010
Rang 10 Ulm/WestschwabenTOP-Logistikstandorte in Deutschland (Befragung von über 200 Logistikdienstleistern deutschlandweit)Brancheninterne Wirtschaftslage u. -zukunftSCI Logistikbarometer, 2010
Rang 11 Stadt UlmStädteranking der besten deutschen ImmobilienstandorteArbeitsmarkt, Wohlstand, Demografie, Zentralität, Lebensqualität, StabilitätDekabank und Immobilienmanager, 2010
Rang 1 Stadt UlmVergleich europäischer Großstädte im Bereich erneuerbarer EnergienEuropäische Solar-Champions LeagueRES Champions League, 2010
Rang 4 Stadt Ulm
Rang 18 Landkreis Neu-Ulm
Vergleich von 401 Landkreisen und kreisfreien Städten: Top-Standorte für die WirtschaftskraftWirtschaftskraft-RankingFocus Money, 2009
Rang 16 Stadt UlmStädte-Ranking (60 deutsche Städte)Ökonomische Perspektiven deutscher Städte bis 2015Capital, 2009
Rang 13 Stadt UlmBIP-Vergleich, bundesweitWirtschaftsleistung: Produzierte Güter und Dienstleistungen
in jeweiligen Preisen am Arbeitsort in Euro je Einwohner
Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, 2009
Rand 25 Landkreis Neu-Ulm
Rang 27 Stadt Ulm
Rang 35 Alb-Donau-Kreis
Regional-Ranking: 409 Kreise im VergleichÖkonomische und strukturelle Indikatoren wie Altersstruktur,
Ausbildungsplatzdichte, Kaufkraft, Produktivität
Initiative Neue Soziale Marktwirtschaft, 2009
Rang 6 Stadt UlmStädte-RankingDie attraktivsten deutschen ImmobilienmärkteDekabank und Immobilienmanager, 2009
Rang 4 Stadt UlmVergleich der 44 Stadt- und Landkreise Baden-WürttembergInnovationsindex, gebildet aus den Teilindizes „Niveau“ und „Dynamik“Statistisches Landesamt Baden-Württemberg, 2009
Rang 11 Innovationsregion Ulm150 Top-Regionen Deutschlands für die Gruppe der „Denker“ und „Lenker“Perspektiven für „Denker“ (Ingenieure und Techniker)Prognos Karriereatlas, 2008
Rang 18 Innovationsregion Ulm150 Top-Regionen Deutschlands für die Gruppe der „Denker“ und „Lenker“Die attraktivsten Regionen Deutschlands, die vor dem Hintergrund ihrer
Ausstattung mit Fach- und Führungskräften die besten Zukunftsperspektiven aufweisen und in denen Fach- und Führungskräfte gleichzeitig gute Karrierebedingungen vorfinden.
Prognos Karriereatlas, 2008
Rang 1 Region Donau-Iller (BW)
Rang 2 Region Donau-Iller (BY)
„Deutschland zum Wohlfühlen“: Vergleich von
79 Regionen in Deutschland
Rangliste des Wohlfühlens bezüglich Zufriedenheit, Vertrauen,
Gesundheit, Arbeitslosigkeit, Geburtenrate, Einkommen
Deutsche Bank Research, 2007
Rang 1 Stadt UlmVergleich von 81 Großstädten in DeutschlandGesündeste Großstadt DeutschlandsMed. Hochschule Hannover, DAK, Gesundheitsmagazin Healthy Living, 2007
Rang 2 BioRegionUlmZukunftsatlas 2006
Vergleich der wichtigsten Leit- und Wachstumsbranchen
Zweitstärkste Pharmaregion in DeutschlandPrognos, 2006

Standortranking der Städte, in denen sich Unternehmen besonders wohlfühlen

Breit aufgestellt und wenig krisenanfällig

Die mittelständisch geprägte Wirtschaft in der Innovationsregion Ulm ist breit aufgestellt und deshalb weniger krisenanfällig. Die Region ist einer der führenden Standorte für Pharmazie und Biotechnologie in Deutschland. Im Bereich Transport und Logistik gehört der Raum Ulm/Neu-Ulm zu den größten Wachstumsregionen. Weitere Stärken liegen in den Bereichen Metallerzeugung und –verarbeitung sowie im Nutzfahrzeug- und Maschinenbau.