Bildung

Regionales Bildungsbüro des Alb-Donau-Kreises lädt Eltern und Lehrkräfte zu einer unterstützenden Veranstaltungsreihe ein. Seit fast einem Jahr stehen Lehrerinnen und Lehrer sowie Eltern und Erziehungsbe­rechtigte gleichermaßen vor einer veränderten Lernsituation. Corona hat das Leben an den Schulen und zu Hause auf den Kopf gestellt. Mit der Veranstaltungsreihe „Handgepäck für das fliegende Klassenzimmer“ möchte das Regionale …

„Handgepäck für das fliegende Klassenzimmer“ Weiterlesen »

Die IHK Ulm veranstaltet jährlich 400 Lehrgänge und Seminare, speziell zugeschnitten auf den Bildungsbedarf und die Wünsche der Unternehmen aus der Region. Die Jahresprogramme 2021 „IHK-Lehrgänge“, „IHK-Seminare“ und „Digitalisierung, IT & EDV“ geben einen Überblick über das Angebot und informieren über Fördermöglichkeiten. Die Lehrgänge und Seminare bieten … Unternehmen die Möglichkeit – Wissen ihrer Mitarbeiter …

Weiterbildung aus der Praxis für die Praxis Weiterlesen »

Für die kreiseigenen Schulen des Alb-Donau Kreises stehen dem Alb-Donau-Kreis aus Mitteln des DigitalPakt Schule knapp 2,8 Millionen Euro zur Verfügung. Diese werden in den nächsten vier Jahren überwiegend in mobile Endgeräte als auch in den Ausbau der Infrastruktur sowie in die berufliche Bildung investiert. Als Schulträger bringt der Alb Donau-Kreis im Rahmen dieser Förderung …

Digitalpakt Schule im Alb Donau Kreis nimmt Fahrt auf Weiterlesen »

Schülerinnen und Schüler, die sich für ein Studium in der Region interessieren, haben am 18. November die Chance, sich umfassend über ihr Wunschstudium zu informieren und das persönliche Gespräch mit Studien- und Fachstudienberatern sowie Studierenden zu suchen. Im Rahmen des landesweiten Studieninformationstages bieten die Hochschule Neu-Ulm, die Technische Hochschule Ulm und die Universität Ulm ein …

Studieninfotag 2020 Weiterlesen »

Jedes Kind und jeder Jugendliche in Ulm  soll die Möglichkeit haben, einen qualifizierten Abschluss zu erlangen.  Das ist der Anspruch, den Bürgermeisterin Iris Mann formuliert. „Weil Bildung der Rohstoff der Zukunft ist“, wie sie sagt. Dieses Ziel verfolgt die Stadt Ulm und bringt die neu entwickelte Bildungsmappe „Ulm macht Schule“ heraus. Diese Bildungsmappe informiert über …

Bildungsmappe „Ulm macht Schule“ Weiterlesen »

Das Fachkräftebündnis Ulm/Oberschwaben – die Agentur für Arbeit Ulm, Handwerkskammer Ulm, IHK Ulm und Südwestmetall – setzt seine Aktivitäten in der Berufsorientierung auch in der Corona-Krise fort: In einem Pilotprojekt am Humboldt-Gymnasium Ulm können die Schülerinnen und Schüler der 10., 11. und 12. Klassen die Vielfalt der Studien- und Berufswelt digital entdecken. Von der Finanzassistentin …

Vielfalt entdecken – innovatives Digitalformat zur Berufsorientierung an Gymnasien Weiterlesen »

Im Times Higher Education (THE) Ranking schneidet die Universität Ulm hervorragend ab. Auf der Rangliste der „Golden Age“ Universitäten konnte sie ihre Position in den letzten beiden Jahren wiederholt verbessern: in Deutschland ist sie nun – hinter der Freien Universität Berlin – die zweitbeste Universität in dieser Altersklasse. Weltweit erreichte die Uni Ulm einen herausragenden …

Zweiter Platz in Deutschland für Uni Ulm Weiterlesen »

Elijah Keifert und Andreas Bierbaum vom Robert Bosch-Gymnasium Langenau haben beim Online-Wettbewerb „Invent a Chip“ in der ersten Runde 19 von 20 der sehr anspruchsvollen Aufgaben richtig gelöst und sich damit für die zweite Runde qualifiziert. Das Duo, das am Schülerforschungszentrums (SFZ) in Ulm forscht, hatte bereits im Februar beim Jugend forscht-Regionalwettbewerb der Innovationsregion Ulm …

Schüler aus Langenau glänzen bei „Invent a Chip“ Weiterlesen »

Durch die coronabedingten Schulschließungen müssen sich derzeit viele Kinder und Jugendliche alleine mit ihrem Lernstoff auseinandersetzen. Ohne Lehrkräfte organisieren sie ihren Lernalltag am heimischen Schreibtisch selbst, was schnell zu Überforderung und Konzentrationsproblemen führt. Doch jetzt begleitet ein neuer Online-Kurs der Universität Ulm Schülerinnen und Schüler ab Klasse 5 auf dem Weg zum „Lernprofi“. Das kostenlose …

Selbstständiges Lernen während der Schulschließung Weiterlesen »

Corona hat unser aller Leben ziemlich schlagartig verändert. Nun gilt es, trotz aller Widrigkeiten, Chancen zu erkennen, neue Wege zu erkunden und vor allem den Jugendlichen, aber auch den Eltern, Unterstützung beim Thema Berufsorientierung anzubieten. Und dies in einem Online Event – dem großen Schüler-Eltern Motivationstag „Berufliche Bildung – Zukunft für Alle!“ am 20. Mai …

1. Online Motivationstag „Berufliche Bildung – Zukunft für Alle!“ Weiterlesen »