Unkategorisiert

Im Bezirk der Agentur für Arbeit Ulm waren im Februar 7 627 Frauen und Männer arbeitslos gemeldet und damit 267 Personen oder 3,4 Prozent weniger als im Monat davor. In Baden-Württemberg ging die Arbeitslosigkeit um 2,6 Prozent zurück. „Dass im Februar die Arbeitslosigkeit abnimmt, ist saisonal durchaus üblich. In diesem Jahr fällt dieser Rückgang recht deutlich …

Aufwärtstrend am Arbeitsmarkt setzt sich fort Weiterlesen »

Rund um die Uhr Batterien bauen, tausende Grenzflächen analysieren, die Ergebnisse mithilfe Künstlicher Intelligenz (KI) autonom auswerten und dann gleich das nächste Experiment planen: Eine neue Anlage beim Exzellenzcluster POLiS erledigt die Materialentwicklung vollautomatisch und digital. Das autonome Forschungslabor entstand in einer Kooperation des Karlsruher Instituts für Technologie (KIT), der Universität Ulm und des Helmholtz–Instituts …

Batterieforschung: Start für das erste vollautomatische Labor Weiterlesen »

Wie körpereigene Peptide und Proteine dem menschlichen Körper dabei helfen, Bakterien und Viren abzuwehren oder Krebs zu bekämpfen, das untersuchen Ulmer Wissenschaftler und Wissenschaftlerinnen im SFB 1279. Der Sonderforschungsbereich zur „Nutzung des menschlichen Peptidoms zur Entwicklung neuer antimikrobieller und anti–Krebs Therapeutika“ wird nun um weitere vier Jahre verlängert. In der ersten Förderphase war der SFB …

Ulmer Sonderforschungsbereich zum menschlichen Peptidom geht erfolgreich in die Verlängerung Weiterlesen »

Der Betriebsverlagerer HARDER logistics, neues Mitglied der Innovationsregion Ulm,  konnte das Betriebsjahr 2020 als das beste in seiner Firmengeschichte abschließen. „Auch für 2021 erwarten wir mit Blick auf volle Auftragsbücher im Geschäftsbereich Firmenverlagerungen eine weiter steigende Geschäftsentwicklung“, fasst Marcello Danieli, geschäftsführender Gesellschafter von HARDER logistics, zusammen. Diese deutlich positive Bilanz war angesichts der volatilen Lage …

Erfolgreiches Jahr für Harder Logistics Weiterlesen »

Der Sommerurlaub ist da und Corona macht einen Strich durch die Reisepläne? Da sollte man nicht verzagen, denn eine kurze Radreise, die vor der Haustür startet, macht nicht nur Spaß, sondern ist auch ein erholsames Vergnügen, zumal sie auf einsamen Wegen verläuft. Der Albtäler-Radweg mit seinen 186 Kilometern gibt aktiven Radlern und besonders E-Bike-Fahrern die …

Radtourentipp für Daheimgebliebene: Acht Alb-Täler in drei Tagen erleben Weiterlesen »

Das Programm zur Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm am Samstag, 19. September, steht und kann ab sofort online abgerufen werden. Zahlreiche Kulturschaffende und Locations haben rund 90 Veranstaltungen in Ulm und Neu-Ulm auf die Beine gestellt. Nach allen Regeln der Hygienekunst und mit großer Bereitschaft zum Umdenken ist ein spannendes Kulturprogramm entstanden. Seit Ausbruch der COVID-19-Pandemie kämpft die …

Kulturnacht Ulm/Neu-Ulm: Wunderbar optimistisch und fröhlich Weiterlesen »

Trotz der schmerzlichen Absage des diesjährigen Internationalen Donaufests möchte des Team etwas »Donau-Feeling«in die Doppelstadt bringen. Unter dem Titel »Donau-Geschichten-Sommer 2020« werden diesen Sommer donaubezogene Inhalte präsentiert. Ziel ist es, dass der Gedanken der Verbindung und Verständigung entlang der Donaupräsent bleibt und ein wenig Donaufestflair spürbar ist. Gleichzeitig soll damit auch etwas Lust auf die …

Donau-Geschichten-Sommer 2020: Angebote mit Donau-Feeling für Ulm/Neu-Ulm Weiterlesen »

Als Albrecht Ludwig Berblinger, “der Schneider von Ulm” genannt, am 31. Mai 1811 mit seinem Hängegleiter vor den Augen von Herzog, Prinzen und einer johlenden Menge Ulmer in die Donau stürzte, erntete er Spott. Heute ist uns klar, dass er ein Visionär war. Er wusste, dass die Welt ein Raum mit Flügeln ist! Diese Welt …

Die Welt, ein Raum mit Flügeln Weiterlesen »

In der Ulmer Innenstadt haben die Bauarbeiten zur Verlegung schneller Glasfaserkabel begonnen. Nach dem Industriegebiet Donautal startet jetzt im Viertel „Auf dem Kreuz“ die nächste Etappe des flächendeckenden Highspeed-Netz-Ausbaus in Ulm und Neu-Ulm. Im Rahmen eines symbolischen Spatenstichs lobte Ulms Oberbürgermeister Gunter Czisch den plangenauen Fortgang sowie die pünktliche Umsetzung der bisherigen Verlegearbeiten. Zusammen mit …

Highspeed-Netz für die Ulmer Innenstadt Weiterlesen »

Die neue Auflage der Vortragsreihe der Ulmer Universitätsgesellschaft (UUG) wagt den Blick in die Zukunft. Passend zum Leitthema „Visionen“ widmen sich die drei allgemeinverständlichen Vorträge ganz den Perspektiven der Universität, medizinischen Entwicklungen und Zukunftstechnologien wie dem automatisierten Fahren oder der Service-Robotik. Die Vorträge finden immer samstags im Studio der Sparkasse Ulm in der Neuen Mitte …

Visionen für die Universität, die Medizin und die Technologie der Zukunft Weiterlesen »