Kategorie: Digitalisierung

Das DASU macht Unternehmen in der Region fit für die Herausforderungen der Zukunft, insbesondere für den KI-basierten Umgang mit Big Data. Nun wurde das Transferzentrum für Digitalisierung, Analytics & Data Science Ulm als „Leuchtturmprojekt“ ausgezeichnet und erhält dafür Zuschüsse von der EU und dem Land Baden-Württemberg in Millionenhöhe. Der Auftrag: Wissenschaft und Wirtschaft besser zu …

DASU als Leuchtturmprojekt ausgezeichnet Weiterlesen »

Das Ministerium des Inneren, für Digitalisierung und Kommunen Baden-Württemberg hat Förderbescheide mit einer Rekordsumme von insgesamt 384 Millionen Euro für den Breitbandausbau an zahlreiche Städte, Gemeinden und Zweckverbände im Land übergeben. Die größte Fördersumme in Höhe von 125 Millionen Euro floss dabei in den Alb-Donau-Kreis – der Zuwendungsempfänger ist die OEW Breitband GmbH mit Sitz …

125 Millionen Euro für Breitbandausbau im Alb-Donau-Kreis Weiterlesen »

Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) hat für das Projekt „KI@Bayerisch-Schwaben – Hochschulzertifikat: ‚KI-Potenziale im Mittelstand erschließen‘“ einen Förderzuschlag über 100.000 Euro erhalten. Die Mittel stammen aus dem Programm „digital.ING“– ein Kooperationsprojekt zwischen dem Bayerischen Wissenschaftsministerium und der vbw – Vereinigung der Bayerischen Wirtschaft e. V. zur akademischen Weiterbildung von Ingenieurinnen und Ingenieuren sowie Technikerinnen und Technikern. …

HNU bietet Weiterbildung im Bereich KI für den Mittelstand Weiterlesen »

Künstliche Intelligenz (KI) steckt unter anderem in Verkehrssystemen, in der Luft- und Raumfahrt sowie in der Energieversorgung. Sie gehört längst zum Alltag moderner Gesellschaften – je stärker die Digitalisierung voranschreitet, umso wichtiger wird die KI: Sie muss sicher und nachvollziehbar sein. Um die Forschung und Entwicklung in diesem Bereich zu stärken, hat das Deutsche Zentrum …

DLR eröffnet Institut für KI-Sicherheit Weiterlesen »

Das Magazin Computerwoche – Voice of Digital hat die Verantwortlichen der Digitalisierungsstrategie des Kompetenzverbunds Universitätsmedizin Baden-Württemberg e.V. – 4U in der Kategorie „Chief Information Officer des Jahres 2022 im Public Sector“ ausgezeichnet. Zu 4U gehören die Universitätskliniken Ulm, Freiburg, Heidelberg und Tübingen die jeweiligen Medizinischen Fakultäten sowie die Medizinische Fakultät Mannheim. Die Zusammenarbeit der Chief …

Herausragende Digitalisierung im Gesundheitswesen Weiterlesen »

Der Infrastrukturausbau für die digitale Ausstattung und Glasfaser-Anbindung der städtischen Schulen in Ulm nimmt Fahrt auf. Bis Ende 2023 sollen zu den bereits bestehenden 32 weitere 15 Bildungsstätten in Ulm an das Highspeed-Internet angeschlossen und mit entsprechender Netzwerktechnik ausgestattet sein. Hierfür hat die Stadt Ulm als städtischer Träger beim „DigitalPakt Schule“ des Bundes und des …

Digitalisierung in Ulmer Schulen schreitet voran Weiterlesen »

Die baden-württembergische Wirtschaftsministerin Dr. Nicole Hoffmeister-Kraut hat am 20. Juli 2022 die Auswahl von zwölf regionalen Digital Hubs bekanntgegeben. Diese haben im Rahmen des am 24. März 2022 gestarteten Wettbewerbs ihre Projektskizzen eingereicht und sind nun berechtigt, in der zweiten Stufe des Auswahlverfahrens einen Förderantrag beim Ministerium für Wirtschaft, Arbeit und Tourismus Baden-Württemberg einzureichen. Auch …

Digitalisierungszentrum Ulm | Alb-Donau | Biberach erreicht nächste Förderrunde Weiterlesen »

Zehn Kitas im Landkreis Neu-Ulm nehmen an einem Modellversuch teil und erproben Digitalisierung mit Mädchen und Buben. Was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr. Das gilt auch für den Umgang mit Tablets und Apps im Kleinkind- und Kindergarten-Alter. Erzieherinnen von zehn Kindertagesstätten aus dem Landkreis Neu-Ulm nahmen im zu Ende gehenden Kindergartenjahr an dem Modellversuch …

Das Tablet als guter Freund von Kindergartenkindern Weiterlesen »

Data Science to go: Unter diesem Motto stand der 3. Innovationskongress Ulm / Neu-Ulm am 17. Mai 2022 an der Technischen Hochschule Ulm (THU). 160 Data Scientists, KI-Interessierte und IT-Fachleute fanden sich bei der Online-Veranstaltung zu Impulsen und Austausch rund um Datenwissenschaften zusammen. Eingeladen hatte die Hochschule zusammen mit dem Verbund InnoSÜD, der Innovationsregion Ulm …

Fachimpulse zu Künstlicher Intelligenz und Machine Learning mit 160 Teilnehmenden beim 3. Innovationskongress Ulm/Neu-Ulm Weiterlesen »

„Schnelles Internet mit Glasfaseranschluss ans Gebäude muss so selbstverständlich sein wie der Anschluss an Strom und Wasser – ganz besonders im Ländlichen Raum. Für den Alb-Donau-Kreis ist die digitale Infrastruktur ein zentraler Standortfaktor und so wichtig, wie die klassischen Verkehrswege. Je besser sie ist, umso mehr können auch kleinere Kommunen im ländlichen Raum ihre Vorteile …

Beschleunigter Breitbandausbau im Alb-Donau-Kreis Weiterlesen »