Leben

Um möglichst vielen Menschen den Zugang zu kulturellen Inhalten zu ermöglichen, organisiert das Internationale Donaufest seit einigen Jahren die Programmreihe „Das Donaufest kommt zu Ihnen“. Menschen in medizinischen und sozialen Einrichtungen sollen auch in diesem Jahr die Möglichkeit bekommen, am Donaufest teilzunehmen.  In diesem Jahr umfasst das Programm acht Institutionen aus Ulm und Neu-Ulm. 35 …

“Das Donaufest kommt zu Ihnen” – Auch dieses Jahr Weiterlesen »

Die Hochschule Neu-Ulm (HNU) ist erneut mit dem Zertifikat zum audit familiengerechte hochschule geehrt worden. Die Würdigung für ihre strategisch angelegte Verbesserung familiengerechter Arbeits- und Studienbedingungen fand bei einem Zertifikats-Online-Event mit Bundesfamilienministerin Lisa Paus MdB, John-Philip Hammersen, Geschäftsführer der Gemeinnützigen Hertie-Stiftung, und Oliver Schmitz, Geschäftsführer der berufundfamilie Service GmbH, sowie Keynote-Speaker Prof. Dr. Aladin El-Mafaalani …

HNU erneut mit Zertifikat zum audit familiengerechte hochschule geehrt Weiterlesen »

Das Land Baden-Württemberg unterstützt die Feuerwehren im Alb-Donau-Kreis auch in diesem Jahr wieder mit einem hohen Betrag an Fördermitteln bei Ihrer wichtigen Arbeit. Insgesamt 1.062.470 Euro erhalten Kommunen im Alb-Donau-Kreis. „Der Dienst der Feuerwehrmänner und -frauen ist ein Dienst an uns allen. Ob Menschenrettung, Brandschutz oder Hilfe bei Unfällen und Extremwetterereignissen – die Einsatzbereiche der …

Feuerwehrförderung: 1.062.470 Euro für Kommunen im Alb-Donau-Kreis Weiterlesen »

In der aktuellen Rangliste „Deutschlands Top-Ärzte 2022“ spricht der Focus für 39 Fachgebiete Empfehlungen für 29 Ärztinnen und Ärzte der Universitätsmedizin Ulm aus. Diese TOP-Mediziner*innen gehören damit laut Focus zu den führenden Ärztinnen und Ärzten Deutschlands.  „Wir freuen uns über die Auszeichnung und die vielen Empfehlungen, die einen weiteren Beleg für die hervorragende medizinische Qualität …

Focus Ärzteliste 2022: Top-​Ärztinnen und Ärzte der Uniklinik Ulm Weiterlesen »

Künftig können kleine Pannen selbst behoben werden: Das Familienzentrum und die Stadt Neu-Ulm richten eine Reparaturstation für Fahrräder ein. Schnell den platten Reifen aufpumpen oder eine lockere Schraube nachziehen: Seit kurzem können Radfahrerinnen und Radfahrer direkt vor dem Neu-Ulmer Familienzentrum in der Kasernstraße 54 die neue, öffentlich zugängliche Reparaturstation für kleinere Defekte an ihrem Fahrrad …

Fahrrad-Reparaturstation am Familienzentrum Weiterlesen »

Anlässlich des 425. Jubiläums der Brauerrei Gold Ochsen gratulierte IHK-Hauptgeschäftsführerin Petra Engstler-Karrasch am 9. Juni 2022 im Namen der Industrie- und Handelskammer Ulm. Im Jahr 1597 gründete der Wirt Gabriel Mayer in der Ulmer Herdbruckerstraße die Brauerei Gold Ochsen. Seitdem ist der Werdegang des Unternehmens, das sich seit 1867 im Besitz der Familie Leibinger befindet, …

Brauerei Gold Ochsen: 425 Jahre Ulmer Tradition Weiterlesen »

Die Bildungsregion Landkreis Neu-Ulm sieht wegen der negativen Folgen der Corona-Pandemie in den Schulen Handlungsbedarf. Seit Februar fördert sie aus einem Ausgleichstopf Projekte zur Stärkung der sozialen Kompetenz der Schülerinnen und Schüler. Nun ist ein Projekt zur Förderung der psychischen Gesundheit und für einen gesunden Umgang mit sich selbst (Selbstfürsorge) angedacht. Bei der jüngsten Sitzung …

Bildungsregion sorgt sich um Schülerinnen und Schüler Weiterlesen »

Auch in diesem Jahr unterstützt die AOK Ulm-Biberach die Suchtprävention von Menschen im Alb-Donau-Kreis und in Ulm und übergab dem Landratsamt Alb-Donau-Kreis einen Scheck in Höhe von 5767,33 Euro.  „Die Corona-Pandemie hat nicht nur in ökonomischer Sicht Spuren hinterlassen, sondern auch im Bereich Suchterkrankungen. Wie Studien zeigen, hat sich in Zeiten der Kontaktbeschränkungen und Lockdowns …

AOK unterstützt Suchtprävention im Alb-Donau-Kreis und in Ulm Weiterlesen »

Auch in diesem Jahr nimmt der Landkreis Neu-Ulm – ganz nach dem Motto „Radeln für ein gutes Klima“ – an der internationalen Kampagne  STADTRADELN des Klimabündnisses teil. Geradelt wird vom 02. bis 22. Juli 2022. In diesem Zeitraum können alle, die in den Kommunen des Landkreises leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen …

STADTRADELN diesmal im Rahmen des Landkreisjubiläums Neu-Ulm Weiterlesen »

Alle zwei Jahre lädt das Donaubüro Ulm/Neu-Ulm zum Internationalen Donaufest ein. Zehn Tage lang herrscht auf beiden Seiten des Donau-Ufers reges Treiben, wenn sich internationale Künstler und Gäste auf dem Fest der Begegnungen aus allen Ländern entlang der Donau zusammenfinden. Das internationale Kulturprogramm bietet eine anspruchsvolle Mischung verschiedener künstlerischer Richtungen – ob Musik, Tanz, Literatur …

12. Internationales Donaufest Weiterlesen »