Weiterbildung

Arbeitgeber erwarten von ihren Mitarbeitern heute stets aktuelles Fachwissen und Qualifikationen auf höchstem Niveau. Am lebenslangen Lernen führt deshalb kein Weg vorbei. Berufliche Weiterbildung sichert nicht nur die Arbeitsmarktchancen, sondern erhöht auch die Chancen für einen schnelleren Aufstieg auf der Karriereleiter. Bei der Industrie- und Handelskammer Ulm starten in den nächsten Wochen und Monaten zahlreiche …

Aufstieg durch Weiterbildung Weiterlesen »

Das Fachkräftebündnis Ulm/Oberschwaben – die Agentur für Arbeit Ulm, Handwerkskammer Ulm, IHK Ulm und Südwestmetall – setzt seine Aktivitäten in der Berufsorientierung auch in der Corona-Krise fort: In einem Pilotprojekt am Humboldt-Gymnasium Ulm können die Schülerinnen und Schüler der 10., 11. und 12. Klassen die Vielfalt der Studien- und Berufswelt digital entdecken. Von der Finanzassistentin …

Vielfalt entdecken – innovatives Digitalformat zur Berufsorientierung an Gymnasien Weiterlesen »

Die Bildungsakademie der Handwerkskammer Ulm bietet ab sofort Online-Kurse an. Fachkräfte können die Krisenzeit nutzen und sich aus- und weiterbilden. So stellen sie sich für die Zukunft auf und stärken sich und ihren Handwerksbetrieb für die Zeit, wenn die Konjunktur wieder anzieht und sich die Kunden wieder trauen, Aufträge ins Handwerk zu vergeben. Qualifiziertes, gutes …

Online-Kurse für’s Handwerk auf Distanz Weiterlesen »

Mit dem Projekt „Data Literacy und Data Science für den Mittelstand: Weiterbildung und Qualifizierung“ wollen neun Hochschulen aus Baden-Württemberg die Kompetenzen kleiner und mittlerer Unternehmen bei der Erfassung und Auswertung massiver Datenmengen stärken. Dazu haben die Partner unterschiedliche Schulungs- und Qualifizierungsangebote entwickelt – die Federführung hat die School of Advanced Professional Studies (SAPS) der Universität …

Data Literacy und Data Science für den Mittelstand: Weiterbildung und Qualifizierung Weiterlesen »

2020 sind wieder über 200 Zertifikatslehrgänge und Seminare aus dem umfangreichen Weiterbildungsangebot der  IHK-Ulm förderfähig. Teilnehmer/innen oder Unternehmen können bei diesen 30 % und mehr sparen. Voraussetzung ist, dass die Teilnehmer/innen in Baden-Württemberg wohnen oder arbeiten und nicht bei Bund, Land, Gemeinde oder Transfergesellschaft beschäftigt sind. Berufliche Fortbildung ist ein Anliegen der Europäischen Union. Das …

Weiterbildung: Förderfähige Kurse und Seminare Weiterlesen »

Bald ist es so weit! Vom 6. bis 8. Februar 2020 können sich Jugendliche auf der Ulmer Bildungsmesse wieder umfassend über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren. Alle Informationen gibt es bereits jetzt auf der Internetseite www.bildungsmessse-ulm.de und auf den Social Media-Kanälen. Ob Schüler/in, Azubi, Student/in oder Absolvent/in – die Ulmer Bildungsmesse bietet unzählige Möglichkeiten für die …

VIELFÄLTIGE ZUKUNFTSCHANCEN – FAST UNBEGRENZTE MÖGLICHKEITEN Weiterlesen »

Lebenslanges Lernen ist das Schwerpunktthema des neuen Magazins „Bildung“, das am 14. Januar mit der Südwest Presse Ulm erschienen ist. Für alle Nicht-Abonnenten gibt es die informative Publikation auch zum Download. In der Titelstory „Zurück auf die Schulbank“ wird eine Frau vorgestellt, die geradezu beispielhaft für lebenslanges Lernen steht. Mit 43 Jahren hat sich die …

BILDUNGSMGAZIN: ERFOLGREICH IM BERUF Weiterlesen »

Die aktuellen Weiterbildungsprogramme der IHK Ulm für 2020 wurden veröffentlicht. Sie bieten ein umfangreiches Angebot an Lehrgängen und Seminaren – mit interessanten Fördermöglichkeiten.

Bei der Industrie- und Handelskammer Ulm starten in den nächsten Wochen und Monaten zahlreiche Kurse und Seminare im Rahmen der beruflichen Weiterbildung.

Die Fresenius Hochschule bietet in Kooperation mit dem BED BusinessPark Ehingen Donau ab Herbst 2019 fünf berufsbegleitende Studiengänge an. Der klassische Präsenzunterricht wird im BusinessPark Ehingen Donau stattfinden und mit flexiblen Online-Modulen kombiniert.