Ulm auf Platz 3 bei Gewerbeneugründungen im Land

26. März 2024

“Wir tun alles, um ein gründerfreundliches Umfeld zu schaffen”

2023 wurden in Ulm 228 Gewerbebetriebe neu gegründet, wie das Statistische Landesamt kürzlich mitgeteilt hat. Damit belegt Ulm im landesweiten Vergleich mit 18 Neugründungen pro 10.000 Einwohner*innen den dritten Platz in Baden-Württemberg – hinter Baden-Baden und Heilbronn. Im Landesdurchschnitt gab es im vergangenen Jahr auf 10.000 Einwohner*innen 12 Existenzgründungen. Oberbürgermeister Martin Ansbacher freute sich über das überdurchschnittliche Ulmer Abschneiden: “Natürlich braucht es vor allem eine gute Geschäftsidee und die Power, das Vorhaben auch am Markt umzusetzen. Die hohe Zahl von StartUps in Ulm zeigt aber auch, dass hier das Umfeld für Gründerinnen und Gründer stimmt.”

Der Stadt ist die Förderung von Existenzgründungen ein wichtiges Anliegen. Die städtische Wirtschaftsförderung unterstützt im Verbund mit vielen Institutionen in Ulm und Neu-Ulm die künftigen Existenzgründer*innen mit Informationen, vermittelt Kontakte zu anderen Behörden und Organisationen und hilft bei der Suche nach den richtigen Ansprechpartnern und geeigneten Räumlichkeiten. Zweimal im Jahr bietet sie eine analoge Plattform, damit alle Beteiligten sich persönlich kennenlernen, informieren und austauschen können.

Ein Förderschwerpunkt im vergangenen Jahr ist die Ulmer Innenstadt gewesen: Durch die Mietförderung aus dem Bundesprogramm „Zukunftsfähige
Innenstädte und Zentren“, an dem die Stadt teilnimmt, konnte die städtische Wirtschaftsförderung drei Shop- bzw. Shop-Café-Gründungen unterstützen:
MIU, Calvi und “punkt & komma” erhielten Unterstützung bei den Mietverhandlungen, zeitlich befristete Förderungen bei der Miete sowie professionelle Begleitung im ersten Geschäftsjahr.

Eine große Rolle insbesondere für Neugründungen im wissenschaftlichen und technischen Bereich spiele auch die starke Vernetzung des “Ökosystems
Existenzgründung” in der Region, betonte Ansbacher. IHK und Handwerkskammer Ulm, Stadt Ulm, TFU GmbH, Universität Ulm und der Hochschulverbund StartupSÜD sowie die Sparkasse Ulm und die Volksbank Ulm-Biberach e.V , die an diesem Pilotprojekt beteiligt waren, tun alles, um ein gründerfreundliches Umfeld zu schaffen.

“Alles zusammen macht Ulm und die Region zu einem guten Platz für Existenzgründungen. Gemeinsam mit den Partnern aus Wirtschaft und Wissenschaft arbeitet die Stadtverwaltung an passgenauen, pragmatischen und schnellen Lösungen für StartUps. Unser städtisches Selbstverständnis ist: Wir sind Dienstleisterin und Wegbereiterin auf dem Weg in die Selbständigkeit”, sagte Ansbacher.

Die Entwicklungsperspektiven für Kinder und Jugendliche sind in der Innovationsregion Ulm außergewöhnlich gut. Schon im Kindergarten beschäftigen sich Mädchen und Jungen mit Naturwissenschaft und Technik. Modellprojekte sorgen für eine enge Verzahnung zwischen Kindergarten und Grundschule. Die internationale Schule und das Basketball-Internat an der Urspringschule in Schelklingen ermöglichen das Lernen in einem internationalen Umfeld. Eine Vielzahl an weiterführenden Schulen bereitet praxisnah auf Studium und Berufsleben vor. Bildungsnetzwerke ermöglichen den Erfahrungsaustausch zwischen Arbeitswelt und Schule.

Mit ihrem breiten Fächerspektrum erfreuen sich Universität Ulm, Hochschule Ulm und Hochschule Neu-Ulm großer Beliebtheit. Das belegen die stetig wachsenden Studienzahlen. Sicher tragen dazu auch die guten Platzierungen in Hochschul-Rankings bei.

Die Stern-Ärzteliste würdigt in ihrem Ranking 27 Ärztinnen und Ärzte an UKU und RKU

Ausgezeichnete Universitätsmedizin

27 Ärztinnen und Ärzte von Universitätsklinikum Ulm und RKU – Universitäts- und Rehabilitationskliniken Ulm in Stern-Ärzteliste Sie gehören zu den Top-Mediziner*innen in Deutschland: In der

Weiterlesen »

Der Arbeitsmarkt im Februar

Leichter Rückgang der Arbeitslosigkeit Im Bezirk der Agentur für Arbeit Ulm ist die Arbeitslosigkeit im Februar leicht zurück gegangen. Für den aktuellen Berichtsmonat waren 9

Weiterlesen »
[Foto: Stadt Ulm]
Kategorien
Archive