Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Neu-Ulm findet erneut statt

18. October 2021

In Neu-Ulm gibt es wieder einen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt. 

Nach der Corona-Zwangspause im vergangenen Jahr wird es heuer wieder einen mittelalterlichen Weihnachtsmarkt in Neu-Ulm geben. Vom 26. November bis zum 22. Dezember verwandeln sich der Rathausplatz und der Johannesplatz in ein buntes mittelalterliches Treiben mit zahlreichen Handwerks- und Marktständen. Auch Essens- und Getränkestände sowie ein Kulturprogramm wird es wieder geben. Wie genau dieses aussehen wird, gibt die Stadtverwaltung noch bekannt. Ebenso auch, ob es spezielle Corona-Regelungen geben wird.

Die Marktzeiten stehen bereits fest: sonntags bis mittwochs ist der Markt von 11.30 bis 21.30 Uhr geöffnet, donnerstags bis samstags von 11.30 bis 22 Uhr.

 

The prospects for children and young people in the Ulm innovation region are exceptionally good. Girls and boys are already involved in science and technology in kindergarten. Model projects ensure a close connection between kindergarten and primary school. The international school and the basketball boarding school at the Ursprung school in Schelklingen enable learning in an international environment. A large number of secondary schools prepare students for their studies and professional life. Education networks enable the exchange of experience between the world of work and school.

With their wide range of subjects, the University of Ulm, Ulm University of Applied Sciences and Neu-Ulm University of Applied Sciences are extremely popular. This is evidenced by the steadily growing number of students. The good rankings in university rankings certainly contribute to this.

Schule & Wirtschaft im Dialog

„Fachkräfte sichern – Wirtschaft stärken!“ – unter diesem Motto fand am 11. Oktober im Haus der Wirtschaft der diesjährige Fachtag Schule & Wirtschaft statt. Experten

read more »
Weihnachtsmarkt [Foto: Stadt Neu-Ulm]
Categories
Archives